Burnout

Burnout

First meeting with psychotherapist

Was ist ein Burnout?

Der Begriff Burnout beschreibt einen Krankheitszustand bei dem die betroffene Person sowohl körperlich, als auch geistig und emotional vollkommen erschöpft ist. Das Leistungsvermögen ist deutlich reduziert und man fühlt sich erschöpft und ausgebrannt. Häufig treten Symptome wie Depressionen, Schlafstörungen, Müdigkeit und Lustlosigkeit auf.

Burnout entsteht durch lang andauernden Stress und Verdrängung persönlicher Bedürfnisse. Häufig ist es ein schleichender Prozess von Energieverschleiß auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene.

Burnout ist keine Managerkrankheit. Bis zu 13 Millionen Arbeitnehmer in Deutschland sind nach Schätzungen von Gesundheitsexperten und Krankenkassen von Burnout betroffen. Bereits jeder fünfte Arbeitnehmer leidet unter gesundheitlichen Stressfolgen. Psychische Belastung sind damit inzwischen Ursache Nummer eins für Frühverrentungen.

Wer unter dem Burnout-Syndrom leidet, dem hilft keine Auszeit und auch kein Coach mehr. Betroffene müssen ihr Leben komplett umstellen und brauchen professionelle Hilfe, es wird dringend eine Burnout-Syndrom-Therapie empfohlen!

Coaching als Burnout-Prävention:

Damit es gar nicht erst zum Burnout kommt, gibt es mit Hilfe von Coaching sinnvolle Möglichkeiten, den Prozess des „Ausbrennens“ zu stoppen und neue Kräfte zu entfalten.

Coaching als Burnout-Prävention beeinhaltet Übungen zum Stressabbau, sowie der Achtsamkeit hinsichtlich Ihrer eigenen Bedürfnisse. So erhöhen Sie Ihre Lebensqualität, verbessern Ihr Zeitmanagement und lernen wieder, die eigenen Fähigkeiten zu schätzen, sowie Ressourcen zu wecken, um langfristig im eigenen Tempo und mit Spaß Ihre Leistungen erbringen zu können.

Ein Coach kann Ihnen helfen bei einem drohenden Burnout die Richtung zu ändern und neue Lösungsstrategien zu entwickeln.  So können Sie selbst einem Burnout vorsorgen.


 

Coaching zur Nachbehandlung:

Nach einem diagnostizierten und medizinisch therapierten Burnout erhalten Sie von Ihrem Coach professionelle Unterstützung und Begleitung bei dem Prozess der Wiedereingliederung in den beruflichen und privaten Alltag.

In einem Coaching beschäftigen Sie sich gezielt und eigenverantwortlich mit Ihren Themen und werden angeregt, neue Denk- und Handlungsmuster zu entwickeln, die Sie direkt im Alltag spüren und testen können. Sie arbeiten in Ihrem Tempo an der nachhaltigen Verankerung der neuen Strategien, so dass Sie Ihr Berufs- und Privatleben langfristig wieder entspannt und inspiriert gestalten können.

Home        Coaches        Karte        Life-Coaching        Partner werden        Impressum