Coaching Oldenburg – Coach Cordula Latzel

Cordula Latzel Coach Oldenburg

Coaching Oldenburg

0441 / 3047369

WEBSITE

BLOG

Business-Coach, Life-Coach, NLP-Coach

 Coaching Oldenburg

Cordula Latzel

Wie sich Menschen für eine Idee begeistern können.

Seit 2009 begleite ich Existenzgründer auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit.
Diese Tätigkeit ist für mich auch nach drei Jahren noch genau so spannend wie am ersten Tag.

Etwas über mich…

2007 habe ich mich aus der Arbeitslosigkeit im Alter von 56 Jahren selbstständig gemacht. Der Anfang war mühsam, doch ich lernte, auch mit wenig Geld auszukommen und die Aufträge wurden mehr, besonders durch Mundpropaganda fand ich neue Kunden. Schon damals beriet ich Kunden auf dem Weg in ihre Selbstständigkeit.

Im Jahr 2009 bekam ich die große Chance, zum ersten Mal als Dozentin zu arbeiten. Unterrichten und das Schreiben von Konzepten, das lag mir. Andere Bildungsträger traten an mich heran und mein Spektrum wurde größer. Es reichte von kaufmännischen Modulen wie Buchführung, EDV-Seminaren bis zu Kursen, die mit der persönlichen Entwicklung zu tun hatten. Nebenher absolvierte ich noch ein Fernstudium „Personal Coach“, das mir u. a. half, jeden Teilnehmer da abholen zu können, wo er steht. 2010 führte ich für einen Bildungsträger ein Existenzgründungsseminar durch. Im Anschluss eröffnete sich mir die Chance, für den gleichen Bildungsträger Existenzgründer auf dem Weg in die Selbstständigkeit zu beraten, was ich bis heute mit großer Begeisterung mache. Um die Existenzgründer noch umfassender Hilfestellung bieten zu können, belegte ich 2011 ein Fernstudium Existenzgründung, welches ich erfolgreich abschloss.

Im Rückblick kann ich sagen, dass meine Arbeitslosigkeit das Beste war, was mir passieren konnte, denn seitdem lebe ich im Luxus, da ich das machen darf, was ich am besten kann, wofür mein Herz brennt und dafür auch noch Geld bekomme. Ich habe höchst unterschiedliche Begegnungen, bin einfach neugierig auf die Lebensläufe dieser Menschen und ich spüre, ich kann etwas bewegen, mein Leben ist sinnvoll. Das ist es doch, was wir uns alle wünschen. Ich bin einfach dankbar für die Möglichkeiten, die mir das Leben bietet und gebe dies gerne an die Gründer und die Menschen weiter, die ich ein Stück ihres Weges begleiten darf.