Interview – Coaching Frankfurt – Coach Gabriele Müller

Gabriele Müller Coach in Frankfurt

Coaching Frankfurt

069 / 175366972

0177 / 5936972

PROFIL

WEBSITE

BLOG

Business-Coach, Life-Coach, Karriere-Coach, Anti-Stress-Coach

facebook linkedin

WIE BIST DU ZUM COACHING GEKOMMEN?

Über die Personalberatung, sprich über die Suche und Auswahl von Führungs- und Fachkräften. Durch den Kontakt zu wechselwilligen Arbeitnehmern hat sich bei mir quasi von selbst die Dienstleistung Karriere-Coaching entwickelt. Ich erkannte meine Berufung und dehnte das Thema Coaching entsprechend aus.

Direkt nach meinem BWL-Studium wurde ich in der Personalberatung tätig, zunächst angestellt und dann ab 1987 selbständig. Später kam dann das Karriere-Coaching hinzu. Um mich für den Gesamtbereich Coaching zu qualifizieren machte ich zunächst eine Fortbildung zur Psychologischen Beraterin und dann eine zum Personal & Business Coach.

WO LIEGEN DEINE COACHING-SCHWERPUNKTE?

Im Personal Coaching bei Themen, welche die Life-Balance betreffen – also die Lebenszufriedenheit durch Ausgewogenheit zwischen allen Lebensbereichen. Im Business Coaching kommen alle relevanten HR-Themen zum Tragen, aber auch hier geht es oft um das sinnvolle Gleichgewicht zwischen Beruf und Privatleben. Aber auch bei Krisen und Konflikten bin ich für meine Klienten da.

WER SIND DEINE KUNDEN?

Privatpersonen, die Ihr Leben ändern bzw. ein akutes Problem bewältigen wollen. Geschäftskunden, die in das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter investieren oder Konflikte lösen wollen.

WIE SIEHT EINE TYPISCHE, ERSTE SITZUNG BEI DIR AUS?

Die Coachingsitzungen finden grundsätzlich in einem vertraulichen geschützten Rahmen statt. Die erste Sitzung ist bei mir immer das sogenannte „Schnuppergespräch“, in dem beide Seiten die Möglichkeit haben sich unverbindlich kennenzulernen und über eine Zusammenarbeit zu entscheiden. Ein Honorar fällt dafür nicht an.

EIN PAAR EHRLICHE WORTE ÜBER DICH.

Ich gelte als sehr direkt, sehr offen und ehrlich. Ich nenne die Dinge beim Namen. Dennoch zeige ich Herz und lasse keinen Klienten emotional im Regen stehen. Ein gutes Gefühl beim Klienten zum Abschluss jeder Sitzung ist mir sehr wichtig.