Interview – Coaching Mönchengladbach – Coach Monika Janzon

Monika Janzon Coach Mönchengladbach

Coaching Mönchengladbach

02166 / 5553753

PROFIL

WEBSITE

BLOG

Business-Coach, Life-Coach

facebook linkedintwitter

WIE BIST DU ZUM COACHING GEKOMMEN?

Ich habe sehr früh gelernt, dass der Wunsch nach Individualität und Wertschätzung ein sehr bedeutsamer ist!!

Individualität und Wertschätzung leben und erleben zu können ist im wahrsten Sinne des Wortes motivierend, demotivierend ist die Gleichmacherei! Gleichmacherei, weil wir uns so ähnlich waren, dass die Meisten uns nicht auseinanderhalten konnten und uns wie EINE behandelt haben. Nach meiner Erfahrung passiert auch genau dies in der beruflichen Interaktion – regelmäßig!

Vorgesetzte kommunizieren mit Mitarbeitern eher nach dem Prinzip der Gleichmacherei. Je ähnlicher die Aufgabengebiete, je ähnlicher die Funktionen, desto ähnlicher ist die Ansprache einfach aus Unwissenheit über die grundlegenden Werte und Antreiber, die wahre Erfolgsbooster sein können.

WO LIEGEN DEINE COACHING-SCHWERPUNKTE?

Ich arbeite mit diesen Erfolgsboostern. Ich coache und berate Unternehmer und Manager in KMUs unterschiedlichster Branchen in beruflichen wie privaten Kontexten.

Meine Stärken liegen in der Beratung von erfolgreichen Menschen, die noch erfolgreicher werden wollen, in dem sie den Umgang mit anderen optimieren.

Verstärkt coache ich Frauen, die zwar individueller führen, aber sich selbst noch besser positionieren wollen.

beruflich
Führungskräfte Trainings und Coachings, eigene Performance-Verbesserung, aber auch Neuorientierung, Selbstmarketing insbesondere für Frauen, Coaching- on-the-job als Onboarding-Maßnahme und ich begleite das Top-Management bei Change-Prozessen in ihrer Kommunikation

privat
Life-Balance, Konfliktcoaching, Umgang mit emotionaler Erschöpfung bzw. Prävention und einiges mehr.

WER SIND EINE KUNDEN?

  • Unternehmer / Geschäftsführer / Vorstände (Einzel- als auch Teammaßnahmen)
  • Männliche wie weibliche Fach- und Führungskräfte, die ins Top-Management wollen

WIE SIEHT EINE TYPISCHE, ERSTE SITZUNG BEI DIR AUS?

So individuell und einzigartig die Menschen in ihren Persönlichkeiten sind, so wenig typisch ist die erste Sitzung: Es reicht vom „erst einmal nur“- Kennenlernen, telefonisch oder persönlich, bis hin zum „Wir fangen direkt mal an!“ – die Entscheidung liegt beim Klienten.

EIN PAAR EHRLICHE WORTE ÜBER DICH.

Ich habe selbst mal Karriere machen wollen und bin in einer Managementberatung an einer Führungskraft gescheitert, die alle über einen Kamm geschoren hat. Ich fühlte mich sehr deprimiert und habe mich selbst in Frage gestellt. Jahre später habe ich den Motivorientierten Ansatz nach Prof. Dr. Steven Reiss kennengelernt und habe verstanden, dass meine Leistungsgrundlage gewisse Rahmenbedingungen braucht, die ich mir erst mal selbst schaffen musste.