Interview – Coaching München – Coach Dr. Johanna von Luckwald

Johanna von Luckwald

Coaching München

0151 /42538843

PROFIL

WEBSITE

BLOG

Business-Coach, Life-Coach, Karriere-Coach, Team-Coach

 linkedin

WIE BIST DU ZUM COACHING GEKOMMEN?

Als Leiterin der Karriereeinrichtung an der Universität zu Köln hielt ich Beratungen
zur Berufsorientierung für Studierende. Daraufhin entschloss ich mich eine
Ausbildung zum systemischen Coach zu machen, um meine Kompetenzen zu fundieren.
Darüberhinaus absolvierte ich im Laufe der Jahre verschiedene weitere Ausbildungen wie Beratungswissenschaften, Professionelle Lehrkompentz, Process Communikations-Modell u.a.

WO LIEGEN DEINE COACHING-SCHWERPUNKTE?

Ich coache zu allen Fragen rund um den Beruf und Karrieremanagement wie z.B. Berufliche Umorientierung, Stressbewältigung am Arbeitsplatz, bessere Positionierung innerhalb des Unternehmens, konstruktives Konfliktmanagement mit Mitarbeitern, Kollegen oder Vorgesetzen.
Meine Stärke ist die Analyse und das Aufzeigen der systemischen Zusammenhänge, des zwischenmenschlichen Zusammenspiels und der Interaktionen im Arbeitskontext.

WER SIND DEINE KUNDEN?

Branchenübergreifend in der Regel Menschen im mittleren und oberen Management von Unternehmen sowie Selbständige. Generell sind meine Kunden alle Menschen die etwas wollen, aber nicht wissen wie sie dahin kommen oder es verändern können.

WIE SIEHT EINE TYPISCHE, ERSTE SITZUNG BEI DIR AUS?

Die Coachings finden am Telefon statt. Dies spart Anreisezeiten und ermöglicht zudem eine direkte und zeitnahme Kontaktaufnahme wenn es notwendig ist. Ich arbeite systemisch, handlungs- und lösungsorientiert. Für ein Thema bedarf es zwischen 1-3 Coachings, damit der Kunde wieder aktiv und handlungsfähig wird und seine eigenen Ziele positiv verfolgen kann. Die erste Sitzung ist bereits der Einstieg in die konstruktive Bearbeitung der aktuellen Frage- oder Problemstellung und ermöglicht erste Schritte in Richtung Lösung bzw. Weiterkommen.

EIN PAAR EHRLICHE WORTE ÜBER DICH

Ich verstehe mich als berufliche Prozessbegleiterin. Mein Ziel ist es positive Potenziale zu aktivieren und zu fördern und den Kunden wieder handlungsfähig zu machen. Um dies zu erreichen frage und sage ich offen und direkt wo die Knackpunkte und Schwierigkeiten liegen und vermittle Handwerkszeug für einen konstruktiven Umgang. Aufgrund meiner vielfältigen Qualifikationen verfüge ich über ein großes theoretisches und praktisches Repertoire aus den Feldern Wirtschaftswissenschaft, Personalwesen, Pädagogik und Erwachsenbildung und greife je nach Bedarf des Kunden auf dieses zurück.